Fast 60 Prozent der Einkäufe werden online abgeschlossen

Die Unternehmen sind immer mehr gezwungen, sich der Digitalisierung ihres Vertriebs zu stellen. Hierbei spielen insbesondere die „Digital Natives“ eine wichtige Rolle, denn diese Gruppe ist es gewohnt, ihre Konsumgüter online zu kaufen. Diese Erfahrungen lassen sich auf das B2B-Geschäft übertragen. Nahezu 60 Prozent des Prozesses beim Kauf sind bereits vor dem ersten Kontakt zum Verkäufer abgeschlossen. Dabei beherzigen nur gerade einmal 40 Prozent der Unternehmen in Deutschland eine durchdachte Strategie, um ihre digitalen Aktivitäten zu stärken. Gerade einmal ein Drittel der deutschen Firmen bietet ihren Kunden die Möglichkeit, die Produkte online zu bestellen.
(Quelle: https://www.rolandberger.com/de/press/Online-Einkauf-auch-im-B2B-Bereich-auf-dem-Vormarsch-%E2%80%93-doch-viele-Anbieter-sind.html)

Informieren & Beraten

Telefon 0211 7817 66-20
E-Mail info@mediadefine.com Nehmen Sie mit uns Kontakt auf
Diese Website nutzt Cookies. Um alle Funktionalität der Website zu nutzen, stimmen Sie bitte der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen zum Datenschutz finden Sie hier.
Ich stimme zu