A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Börsenreife

Finanzierung

Die Börsenreife umschreibt die Fähigkeit und die Bereitschaft eines Unternehmens sämtliche gesetzlichen, wirtschaftlichen und organisatorischen Anforderungen, die mit einem Börsengang verbunden sind, zu erfüllen. Die Börsenreife wird in die gesetzliche-formale (Rechtsform) und materielle Börsenreife unterteilt. Um die materielle Börsenreife zu erreichen, muss ein Unternehmen eine wirtschaftlich nachhaltige oder zumindest absehbare Ertragskraft aufbauen und organisatorisch die geeigneten Reporting-Standards und Controlling-Instrumente schaffen.
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Informieren & Beraten

Telefon 0211 7817 66-20
E-Mail info@mediadefine.com Nehmen Sie mit uns Kontakt auf
Diese Website nutzt Cookies. Um alle Funktionalität der Website zu nutzen, stimmen Sie bitte der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen zum Datenschutz finden Sie hier.
Ich stimme zu