In 50 Jahren Internet hat sich die Anzahl der Nutzer bis ins unendliche gesteigert

Am Anfang sollte das Internet gar nicht so eine große Nummer werden. Ursprünglich sollten sich nur vier Universitäten in den USA miteinander vernetzen (Arpanet). Ende der 60er Jahre entwickelten sich die Pläne für eine Vernetzung von Computern. Der erste Host, welchen es an der Universität von Los Angeles gab, startete vor 50 Jahren mit seinem Betrieb. Dieser Host bildete die Grundlage für das Internet. Die International Telecommunications Union (ITU) gab bekannt, dass im letzten Jahr zum ersten Mal mehr als die Hälfte der gesamten Erdbevölkerung online war. 2018 nutzten ca. vier Milliarden Menschen das Internet. Im Jahr 2001 waren es gerade einmal ca. 500 Millionen Menschen. 92 Prozent der Deutschen in der Altersgruppe zwischen 16 und 74 Jahren nutzen das Internet. Dies sind ca. 60 Millionen Nutzer. Ursprünglich hatte das Arpanet zum Ziel, Computer zu verbinden und dadurch den wissenschaftlichen Austausch voranzutreiben. Die bis dahin unumstrittene Methode der Punkt-zu-Punkt-Kommunikation wurde somit auf den Kopf gestellt. Die heutige Entwicklung war damals noch nicht so abzusehen.

Immer mehr Computer wurden vernetzt
Aber es dauert noch bis das Arpanet im August 1969 tatsächlich die Computer vernetzte. Es folgte zunächst der zweite Knotenpunkt, welcher in Stanford aktiviert wurde. Und im Dezember folgten dann weitere Knotenpunkte mit Santa Barbara und der Universität von Utah. Die Finanzierung dieses Projekts stammten aus der staatlichen Advanced Research Projects Agency (ARPA). Diese staatliche Einrichtung hatte das Ziel die technologische Vorherrschaft der USA gegenüber der Sowjetunion sicherzustellen. Auch wenn weitere Knotenpunkte folgten, dauerte es noch drei Jahre bis das Netz richtig zu wachsen begann. Richtig ins Rollen kam das Netz 1972 mit der E-Mail. Die E-Mail war sozusagen der Startschuss für das junge Netz. Denn durch das Arpanet waren vornehmlich Computer miteinander verbunden, nun wurden Menschen vernetzt. Das damalige World Wide Web (heutiges Internet) kam erst später und nutzte die bereits seit 1989 vorhandenen Verbindungen.
(Quelle: https://www.bitkom.org/Presse/Presseinformation/50-Jahre-Internet-Von-4-auf-4-Milliarden-Nutzer)

Informieren & Beraten

Telefon 0211 7817 66-20
E-Mail info@mediadefine.com Nehmen Sie mit uns Kontakt auf
Diese Website nutzt Cookies. Um alle Funktionalität der Website zu nutzen, stimmen Sie bitte der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen zum Datenschutz finden Sie hier.
Ich stimme zu